Laufen Tag1

Ich bin eine Couch-Potatoe. Am wohlsten fühle ich mich mit einem guten Buch, einer Tasse Tee (oder Kaffee), einer Tafel Schokolade und einer kuscheligen Decke (eher optional) auf der Couch. Das sieht man aber auch leider an meinem Gewicht. Daher kommt in unregelmässigen Abständen der Drang, mich sportlich zu betätigen. Pilates, Fitnessstudio, Heimtrainer, Mini-Trampolin im Wohnzimmer, Blogilates… alles schon mal durchprobiert, nie wirklich dabei geblieben. Dabei geht es mir nach dem Sport immer SEHR gut!

Ich liebäugle ja schon seit ein paar Jahren mit dem Laufen, einfach weil es kaum Vorausplanung benötigt und ich dafür nicht irgendwohin fahren muss. Den Couch-to-5-k Plan habe ich schon 2x angefangen, aber weiter als bis Woche 3 habe ich es nie geschafft.
Tja, gestern habe ich einen „Herzlauf“ (Lauf für einen guten Zweck) entdeckt, der in 10 Wochen statt finden wird und rund um mein Elternhaus statt findet.
Heute habe ich mir schon neue Laufschuhe gekauft (die alten habe ich vor einem Monat entsorgt, die waren hinüber) und heute Abend bin ich zum ersten Lauf gestartet. Die Kinder sind auf den Fahrrädern vor mir hergefahren („Mama, du bist aber sehr langsam“) und alle hatten Spaß.

Ein weiterer Ansporn sind meine Freundinnen. Aus der 4er-Gruppe bin ich eigentlich die Einzige, die nicht regelmässig laufen geht. Eine Freundin hat vor einem Jahr mit Sport (laufen, Rad fahren, schwimmen) angefangen und ist mittlerweile schon sehr schnell unterwegs (und das trotz höherem Startgewicht).
Wir überlegen übrigens ob wir den Herzlauf gemeinsam laufen sollen.

Woche 1 – Tag 1: Dauer: 31 min, Distanz: ca 3 km (der Akku vom Handy war gegen Ende leer).
und so sehe ich nach dem Sport aus:

verschwitzt, aber zufrieden und glücklich.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Sport abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s